Erneuerbare Energien, neu gedacht.

Wir machen Energie besser. Mit unserem gebündelten Fachwissen packen wir an und sind ein zuverlässiger Partner. Von der Entwicklung über die Realisierung und Beratung bis hin zur Betreuung begleiten wir unsere Kunden und Marktpartner. Denn unsere Vision ist es Standards im Bereich Erneuerbare Energien zu setzen. Dafür denken wir bestehende sowie neue Lösungen und Geschäftsmodelle immer wieder neu. Für Sie, für uns, für eine bessere Zukunft.

Decade That Matters

Erfahren Sie mehr über „The Decade That Matters"

Zehn Jahre nach der Gründung von BayWa r.e. stehen wir an einem einmaligen Wendepunkt. Wir erörtern die Diskussionen, die in Bezug auf die Klimakrise stattfinden bzw. stattgefunden haben, schauen uns die Lösungen an, die es bereits gibt und geben einen Ausblick, was in den nächsten entscheidenden 10 Jahren passieren muss, um endlich Taten sprechen zu lassen und die Klimakrise zu bewältigen.

Mehr erfahren
Die Bedeutung von Cybersicherheit im Bereich der Erneuerbaren Energien

Die Bedeutung von Cybersicherheit

Registrieren Sie sich für unser Whitepaper, um mehr über die Cyber-Risiken für Erneuerbare-Energien-Projekte zu erfahren und welche Schritte zum Schutz vor diesen Risiken unternommen werden können.

Jetzt registrieren
BayWa r.e. vollendet Bau eines 250-MW-Windparks

BayWa r.e. vollendet Bau eines 250-MW-Windparks

Der 250-MW-Windpark nordwestlich von Abilene in Rotan, Texas, hat mit der Stromeinspeisung ins Netz begonnen und wird genug saubere Energie erzeugen, um den Strombedarf von mehr als 74.800 Haushalten jährlich zu decken!

Das Projekt ansehen
Energielösungen für eine grüne Zukunft

Energielösungen für eine grüne Zukunft

Energie aus erneuerbaren Quellen ist bereits zu einer attraktiven Form der Stromversorgung für Unternehmen geworden, die es ermöglicht, Energiekosten zu senken, sich gegen das Risiko steigender Energiepreise abzusichern und interne Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Mehr erfahren
Floating PV – eine wichtige Rolle für die Energiewende

Floating PV – eine wichtige Rolle für die Energiewende

Hocheffiziente Grünstromkraftwerke auf ungenutzten Wasserflächen Von ungenutzten Sandgruben zu Wasserreservoirs – Floating-PV kann einen großen Beitrag zur Energiewende leisten, indem der Flächennutzungskonflikt entschärft wird.

Mehr erfahren

Wir machen Energie besser

Wir machen Energie besser

r.e.think energy – wir denken Energie neu – und nutzen dafür Solar-, Wind- und Bioenergie. Wir wollen Erneuerbare Energien noch besser machen. Wir warten nicht auf neue Markttrends – wir gestalten sie.

Wir arbeiten weltweit mit Unternehmen, Technikern, Entwicklern, Versorgungsunternehmen, Investoren und staatlichen Institutionen zusammen und bringen das fundierteste Expertenwissen ein, um gemeinsam Ziele zu erreichen. Unser Anspruch ist es, konstant Maßstäbe zu setzen.

Täglich stellen wir uns die Frage, wie die Energieversorgung der Zukunft aussehen muss und entwickeln Lösungen. Wir machen Energie besser – für unsere Kunden und die Bewohner dieser Erde.

CO2-Reduzierung in Polen dank Solarenergie mit VPPA

Obwohl derzeit noch rund 80 Prozent des Energiebedarfs in Polen durch Kohleverstromung gedeckt wird, steigt vor allem im gewerblichen und industriellen Bereich die jetzt schon hohe Nachfrage nach Erneuerbaren Energien. Zum einen ist für diese Unternehmen die Konkurrenzfähigkeit der Erzeugungstechnologien im Bereich Erneuerbare Energien attraktiv. Zum anderen haben aber auch die Stakeholder die klare Erwartungshaltung, dass die Unternehmen noch stärker zum Umweltschutz beitragen. 

Aufgrund der ausgewiesenen Expertise bei der Entwicklung großangelegter subventionsfreier Solarprojekte ist es BayWa r.e. ein Anliegen, an der Energiewende des Landes mitzuwirken. Der Abschluss des virtuellen Stromabnahmevertrags (VPPA) mit HeidelbergCement – der erste überhaupt in Polen – ist angesichts der steigenden Verfügbarkeit von Erneuerbaren Energiequellen Teil der breit angelegten Strategie von BayWa r.e. in Polen.

Mehr

Solarstrom für entlegene Standorte in Westaustralien

Die sichere Stromversorgung einer Region mit einem Stromnetz von rund 100.000 km und rund 800.000 Strommasten stellt für jedes Versorgungsunternehmen eine Herausforderung dar. 

In den vergangenen Jahren hat Western Power sich zum Ziel gesetzt, die Stromversorgung seiner Kunden in diesem entlegenen Teil Australiens, der üblicherweise über lange Stromleitungen versorgt werden muss, entscheidend zu verbessern.

Diese Leitungen erstrecken sich teilweise über hunderte Kilometer und versorgen dabei nur eine Handvoll Kunden. Derzeit beliefern 50 Prozent des gesamten Versorgungsnetzes von Western Power weniger als 3 Prozent der Bevölkerung in der Region. Zudem ist das Netz extremen Wetterlagen ausgesetzt und anfällig für regelmäßige Ausfälle.

Mehr

Solaranlagen tragen Früchte mit Agri-PV in den Niederlanden

Obstanbau spielt im niederländischen Agrarsektor mit seinem für eine Vielzahl von Kulturen günstigen Klima eine wichtige Rolle – angefangen von Himbeeren und Erdbeeren bis hin zu Äpfeln und Birnen. 

Dasselbe Klima stellt die Obstbauern jedoch auch vor Herausforderungen, da sie ihre Anbauflächen vor Wetterextremen wie Hagel, Regen und direkter Sonneneinstrahlung schützen müssen. Infolge des Klimawandels rechnen Experten zudem mit einer weiteren Zunahme dieser extremen Wetterereignisse.    

Bisher mussten Systeme zum Schutz  von Obstkulturen aufgrund starker Witterungseinflüsse und täglicher Beanspruchung regelmäßig erneuert und entsorgt werden. Ein Prozess, der für Landwirte nicht nur teuer, sondern auch zeitraubend ist.

Mehr

Repowering in der Gemeinde

Bei der BayWa r.e. waren wir schon immer der Ansicht, dass die Zukunft der Erneuerbaren Energien in den Händen der Gemeinden liegt, die davon profitieren. 

Als Mecklenburg-Vorpommern im Mai 2016 das Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz (BüGem) einführte, haben wir darin eine großartige Möglichkeit gesehen, unsere Prozesse zukunftssicher zu gestalten und die Bürger direkt einzubinden. 

Laut dem Gesetz müssen bei der Entwicklung eines Windparks in einem Gebiet mindestens 20 Prozent der Anteile den Anwohnern in der unmittelbaren Umgebung und der örtlichen Gemeinde angeboten werden. Wir haben also unseren Zeitplan überprüft und versucht, diese so früh wie möglich in das Projekt einzubinden.

Mehr

Das branchenweit erste Zertifikat für Servicestandards

Um fortwährend Spitzenleistungen zu erzielen, ist die fortlaufende Betriebsführung und Wartung von Erneuerbaren Energien Anlagen entscheidend. 

Ein kompetenter Dienstleister kann dabei den Unterschied zwischen einer leistungsschwachen Solaranlage und einer Anlage ausmachen, die für optimale Leistungen sorgt und höhere Erträge erzielt.

Aber nicht alle Anbieter sind gleich. In einem sich schnell entwickelnden Markt sorgt die Digitalisierung dafür, dass Dienstleister ihr Leistungsangebot stetig umgestalten können. Aus diesem Grund sollten Investoren und Eigentümer von Erneuerbaren Energien Anlagen darauf achten, dass sie die besten Partner an ihrer Seite haben. 

Mehr

BayWa r.e. weltweit

Länder mit Standorten
30
Weltweit installierte MW
4000
Weltweit betreute MW
10000

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Seien Sie dabei und setzen Sie mit uns Standards für Erneuerbare Energien. Wir sind ein schnell wachsendes, internationales Unternehmen mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten auf der ganzen Welt.

Wertschätzende Zusammenarbeit, flache Hierarchien und unser wahrlich kosmopolitischer Charakter, machen BayWa r.e. zum idealen Arbeitgeber für alle, die etwas bewegen und Innovationen für eine nachhaltige Zukunft vorantreiben möchten.

Jetzt bewerben!

Kontaktformular