Finanzierungslösungen

Energiewende ohne Belastung Ihres Kreditrahmens

Flexible Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel

Unser Portfolio

Im Wettlauf gegen den Klimawandel erfahren Unternehmen zunehmend Druck von Investoren, politischen Entscheidungsträgern und Verbrauchern, auf Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen umzusteigen.

Obwohl dringender Handlungsbedarf besteht, müssen die Unternehmen zunächst einmal sicherstellen, dass Ihr grüner Strom zuverlässig und zu konkurrenzfähigen Bedingungen erworben oder produziert werden kann. 

Deshalb werden flexible Finanzierungslösungen, die keine Erstinvestitionen erfordern, immer beliebter. Wir helfen Ihrem Unternehmen, seinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ohne den Kreditrahmen zu belasten.

Generell haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Leasingoptionen, Investitionsstrategien oder einem Stromliefervertrag (PPA). Brechen Sie auf in eine Zukunft, in der Sie unternehmerische Verantwortung für die Umwelt übernehmen!

Finanzierungsleasing

Leasing ermöglicht es, Erneuerbare Energien für den Geschäftsbetrieb zu nutzen, ohne dass eine Anfangsinvestition erforderlich ist und das Geschäftsergebnis belastet wird. Bei diesem Modell zahlen Sie monatliche Raten, so lange, bis das Eigentum an der Erneuerbare-Energien-Anlage am Ende des Leasingvertrages an Sie übergeht.

Leasingverträge haben kürzere Laufzeiten und sind generell flexibler und weniger komplex als beispielsweise PPAs.

Nach den meisten gängigen Rechnungslegungsverfahren können Sie auch die Abschreibung der Anlage steuerlich geltend machen.

Leasing kann eine Möglichkeit sein, Stromkosten zu sparen und zugleich die volle Kontrolle über die eigene Investition zu behalten – und das zu den für Sie passenden Konditionen.

Direktinvestition vs. Finanzierungsleasing

Eine Direktinvestition in eine Erneuerbare-Energien-Anlage in Ihrem Unternehmen kann eine gute Option sein. So lässt sich beispielweise eine PV-Dach- oder -Freiflächenanlage, ein Carport mit eMobility- und Batteriespeicherlösung oder sogar eine Floating-PV-Anlage auf einem nahe gelegenen offenen Gewässer realisieren. Oder Sie entscheiden sich für eine Leasingvariante. Mit einer Finanzierungslösung können Sie vor Ort Erneuerbare Energie für den täglichen Betrieb Ihres Unternehmens erzeugen, ohne dass Vorabinvestitionen erforderlich sind. Dies kann die Auswirkungen auf Ihr Betriebsergebnis erheblich verringern. Die richtige Entscheidung hängt von Ihren individuellen Umständen ab. Wir beraten Sie gerne dabei, die optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.

Operatives Leasing

Pacht ist eine weitere Möglichkeit für Ihr Unternehmen, auf Erneuerbare Energien umzusteigen. Das Pachtmodell ähnelt dem Leasing – mit einem wichtigen Unterschied: Nach Vertragsablauf ist der Kunde nicht automatisch Eigentümer der Anlage. Beim operativen Leasing wird die Anlage für den im Vertrag genannten Zeitrahmen genutzt.

Gemietete Anlagen tauchen daher unter Umständen nicht in der Bilanz eines Unternehmens auf. Ein zusätzlicher Vorteil eines operativen Leasingvertrages besteht darin, dass die damit verbundenen Kosten in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung eines Unternehmens in vollem Umfang als Betriebsausgaben ausgewiesen werden können.

Operatives Leasing vs. Stromliefervertrag (On-Site-PPA)

Bei einem operativen Leasing nutzen Sie regenerative Energien für Ihr Unternehmen während der Dauer der Vertragslaufzeit. Anders als bei einem Finanzierungsleasing sind Sie nach Ablauf des Vertrags nicht automatisch Eigentümer der Anlage. Daher kann es sein, dass der Vermögenswert unter Umständen nicht in Ihrer Bilanz auftaucht. Sie können jedoch die damit verbundenen Kosten als Betriebsausgaben geltend machen. Alternativ können Sie sich auch für einen Stromliefervertrag (On-Site-PPA) entscheiden. Bei diesem Modell verpflichten Sie sich, Strom von einem Energielieferanten zu kaufen, der regenerative Energien in einer auf dem Gelände Ihres Unternehmens installierten Anlage erzeugt. Unser Team kann Ihnen bei der Entscheidung helfen und Sie beraten, welche Option die für Sie passendste ist, um Ihren künftigen Strombedarf zu decken.

Stromlieferverträge

Erneuerbare Energien erfordern häufig die Finanzierung durch Dritte wie Banken oder Finanzinstitute. Diese vergeben jedoch in der Regel keine ungesicherten Darlehen. Da es in einigen Ländern keine öffentlichen Subventionen gibt, kann ein Stromliefervertrag (PPA) das passende Mittel sein, um diese Sicherheit zu gewährleisten.

Bei diesem Modell handelt es sich um einen Vertrag zwischen einem Unternehmen und einem Energieerzeuger über den Kauf von Energie aus einem spezifischen Projekt zu einem vorab vereinbarten Preis für einen festgesetzten Zeitraum. Darin werden die Vertragsdauer, der Lieferort, die Lieferzeiten, die Menge, der Preis und das Produkt festgelegt.

Der im Rahmen eines PPA bezogene Strom kann aus Anlagen stammen, die sich außerhalb des Kundengeländes (Off-Site-PPA) oder vor Ort (ein neu errichtetes Kraftwerk) befinden.

Während ein on-site PPA den Strom direkt an den Verbraucher weiterleitet und sich in der Regel am Standort des Unternehmens befindet, wird beim off-site PPA (sleeved PPA) der Strom zunächst in das Netz eingespeist, bevor er an den Kunden geht. Auch wenn ein off-site PPA eine höhere Standortflexibilität aufweist, müssen Kraftwerk und Abnehmer das gleiche Stromnetz nutzen, da die Energie physisch ausgetauscht wird. 

Direktinvestition

Für viele Kunden ist eine Direktinvestition in Form einer Erneuerbare-Energien-Anlage (z. B. PV-Dachanlage oder PV-Carport) der sinnvollste Weg. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, ein Projekt zu realisieren, bei dem sich unsere Experten um alles kümmern, von der Planung über die Beschaffung bis hin zu den abschließenden Bauarbeiten – stressfrei und ohne jegliches Risiko für Sie.

Ein weiterer langfristiger Vorteil für Ihr Unternehmen ist die zuverlässige Erzeugung von Ökostrom. Natürlich erfordert eine solche Anlage eine Anfangsinvestition. Die dafür erforderlichen Kredite werden jedoch oft mit überdurchschnittlich langen Rückzahlfristen angeboten, um das Investment für Ihr Unternehmen so rentabel wie möglich zu machen.

So finden Sie Ihren eigenen Weg zu Erneuerbaren Energien

Wir können Sie dabei unterstützen, bei der Umstellung Ihres Unternehmens auf Erneuerbare Energien die richtige Entscheidung zu treffen. Denn die Möglichkeiten sind vielfältig, aber was das Beste für Sie ist, ist nicht immer sofort ersichtlich. Unser Entscheidungsbaum hilft Ihnen, den für Sie richtigen Weg zu finden.

Betrachten Sie Ihre eigene Ausgangslage: Sind Sie bereit, eine Anfangsinvestition zu tätigen, und wenn ja, in welcher Höhe? Wollen Sie Verantwortung für Betrieb und Wartung einer Erneuerbare-Energien-Anlage übernehmen? Soll die Anlage in Ihrer Bilanz erscheinen?

Wir helfen Ihnen gerne dabei, den idealen Energiebeschaffungsmix für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Unternehmen nutzen eine strategische Finanzierungslösung in Form eines maßgeschneiderten Leasingmodells mit genau abgestimmten monatlichen Leasingraten, die perfekt der Bedarfslage des Unternehmens entsprechen. Und das Beste: Es ist keine Anfangsinvestition erforderlich, die die Unternehmensbilanz hätte belasten könnte.

Zharin Atanasov-Lankes
Commercial Product Manager, BayWa r.e. Power Solutions GmbH

Case Study

Deutschland

Beckums größte Solardachanlage

Etex Germany Exteriors realisiert im Rahmen eines Leasingmodells die größte PV-Dachanlage im Kreis Beckum.

Energy Solutions

Wir helfen Unternehmen dabei, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und die Erneuerbaren Energien mit maßgeschneiderten Lösungen bestmöglich zu nutzen.
Mehr erfahren

Energiehandel

Wir sind ein führender Anbieter und Händler für grüne Energie. Um die Erträge von Stromerzeugern zu optimieren, ist unser Trading-Team rund um die Uhr auf den Energiemärkten in Deutschland, Italien und Spanien im Einsatz.
Mehr erfahren

Stromlieferverträge

Wir arbeiten mit internationalen Kunden zusammen und unterstützen sie dabei, ihren Energiebedarf langfristig aus erneuerbaren Quellen durch On- und Off-Site-PPAs zu decken. Eine wettbewerbsfähige und zuverlässige Versorgung mit regenerativem Strom ist näher, als Sie denken.
Mehr erfahren

Energy Solutions

Wir helfen Unternehmen dabei, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und die Erneuerbaren Energien mit maßgeschneiderten Lösungen bestmöglich zu nutzen.
Mehr erfahren

Energiehandel

Wir sind ein führender Anbieter und Händler für grüne Energie. Um die Erträge von Stromerzeugern zu optimieren, ist unser Trading-Team rund um die Uhr auf den Energiemärkten in Deutschland, Italien und Spanien im Einsatz.
Mehr erfahren

Stromlieferverträge

Wir arbeiten mit internationalen Kunden zusammen und unterstützen sie dabei, ihren Energiebedarf langfristig aus erneuerbaren Quellen durch On- und Off-Site-PPAs zu decken. Eine wettbewerbsfähige und zuverlässige Versorgung mit regenerativem Strom ist näher, als Sie denken.
Mehr erfahren
Kontaktinformationen

Schreiben Sie uns eine E-mail oder benutzen Sie das Kontaktfeld

Finanzierungslösungen
Zharin Atanasov-Lankes
financialsolutions(at)baywa-re.com
Captcha muss bestätigt werden.

Kontaktformular