BayWa r.e. gewinnt Mercedes-Benz Supplier Award

Energy Solutions

29.07.2022

Das BayWa r.e. Power Solutions Team ist mit dem Mercedes-Benz Supplier Award in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden.

Nach dem Motto der Flexibilität, Effizienz, Digitalisierung und Nachhaltigkeit setzt die Mercedes-Benz Group in der Factory 56, der Autofabrik der Zukunft, neue Maßstäbe in der Produktion ihrer Fahrzeuge. 

Die von der BayWa r.e. entwickelte Aufdachanlage versorgt 30% des Strombedarfs der Factory 56 mit Grünstrom. Mit 12.000 Solarmodulen und einer Gesamtleistung von mehr als 5.000 kWp ist die Photovoltaikinstallation eine der größten in Deutschland und gilt damit als Blaupause für künftige Werke des Unternehmens weltweit.  

Eine weitere Besonderheit des Projekts ist, dass ein Teil des Solarstroms in ein DC-DC gekoppeltes System (Gleichstromnetz) mit Ladeinfrastruktur und einem Second Life Speicher des Unternehmens mit einer Kapazität von 1.4MW eingespeist wird, was dazu beiträgt, dass die Energieeffizienz im gesamten Produktionsgebäude verbessert wird. 

Andrea Grotzke, Global Director of Energy Solutions bei der BayWa r.e. AG, kommentiert: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit dem Mercedes-Benz Supplier Award. Dadurch zeigt sich einmal mehr, dass sich unsere langjährige Erfahrung, unser Know-How und unsere hohen Qualitätsstandards im Bereich ganzheitlicher Energielösungen auszahlen. Wir sind überzeugt, dass innovative Projekte wie die Factory 56 nicht nur zum Gelingen der Energiewende in Deutschland und darüber hinaus beitragen, sondern auch eine wichtige Vorbildfunktion für andere Unternehmen entfalten.“

Yvonne Bogner; Head of Sales Germany/Austria fügt hinzu: „Die Auszeichnung mit dem Mercedes-Benz Supplier Award zeigt, dass BayWa r.e. ein starker, zuverlässiger Partner im Bereich Nachhaltigkeit ist. Wir bemühen uns ständig, unsere Erneuerbare-Energien-Systeme innovativ weiterzuentwickeln, um unsere Kunden mit maßgeschneiderten, integrierten Energielösungen den Weg in eine CO2-neutrale Zukunft zu ermöglichen.“

 

Copyright: Mercedes-Benz

zur ÜbersichtVorherige NewsNächste News

Kontaktformular