Australische Brauerei wechselt zu grüner Energie

SolarEnergy Solutions

20.03.2018

Carlton & United Breweries (CUB), führendes Brauereiunternehmen in Australien, kommt heute seinem Ziel, Strom zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energiequellen zu beziehen, einen großen Schritt näher.

CUB setzt künftig auf Erneuerbare Energien und hat dafür mit BayWa r.e, einem globalen Entwickler, Dienstleister und Großhändler im Bereich Erneuerbarer Energien, einen Stromabnahmevertrag mit einer Laufzeit von zwölf Jahren geschlossen.

BayWa r.e wird über seinen Solarpark in Mildura im australischen Bundesstaat Victoria jährlich 74.000 MWh an Erneuerbarer Energie liefern. Dies entspricht der Stromversorgung von 7.500 Haushalten.

„CUB setzt sich dafür ein, seinen Strom vollständig aus Erneuerbaren Energien zu beziehen. Dieser Vertrag ist daher ein sehr bedeutsamer Schritt“, so Jan Craps, CEO von CUB. „Als einer der ältesten, führenden Hersteller in Australien betrachten wir es als unsere Pflicht, Beiträge zum Umwelt- und zum Klimaschutz zu leisten“.

Der Aufbau des 112-MW-Solarparks, mit dem Beon Energy Solutions (mit Sitz in Melbourne) betraut wurde, ist bereits im Gange, und BayWa r.e hat mit eigenen Mitteln die 4 km lange Netzanbindung aufgebaut.

„BayWa r.e freut sich sehr, CUB dabei helfen zu dürfen, seine Ziele im Bereich Erneuerbare Energien zu erreichen.

Für BayWa r.e bedeutet die Partnerschaft mit CUB einen weiteren Erfolg in Australien. Seit seinem Markteintritt ist BayWa r.e bei der Entwicklung von Solar- und Windenergie-Projekten und als Großhändler für Solaranlagen aktiv“, sagt Matthias Taft, Board-Mitglied der BayWa AG und verantwortlich für das Energiegeschäft.

CUB hat des Weiteren vor, solare Energiegewinnung direkt zu nutzen und wird daher Solarpanele auf den Dächern aller Brauereien anbringen.

CUB setzt sich mit ganzer Kraft dafür ein, diese ehrgeizigen Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsziele zu realisieren. Die Brauerei in Yatala ist jetzt schon weltweit führend im Bereich Wassereffizienz und der vollständige Umstieg auf Erneuerbare Energien unterstreicht einmal mehr das Engagement für Nachhaltigkeit des Unternehmens.

Laut Jan Craps verringert das Unternehmen dadurch seinen ökologischen Fußabdruck und erhält zudem die Möglichkeit, zuverlässigen und bezahlbaren Strom zu beziehen.

"Außer unserem Vorhaben, die Emissionen zu verringern, lohnt sich die Investition auch besonders deshalb, weil die Stromkosten für unsere Betriebe niedriger sein werden. Der Umstieg auf Erneuerbare Energien wird für Versorgungssicherheit und gleichbleibende Preise sorgen – ein enorm wichtiger Aspekt für uns als Herstellungsunternehmen“, stellt Jan Craps, CEO von CUB, klar.

Die Standorte werden weiterhin an das Netz angeschlossen sein, sodass Überkapazitäten zurück in das System eingespeist werden können.

Carlton & United Breweries (CUB):

CUB ist stolz, zur AB InBev Gruppe zu gehören. Unsere Wurzeln in Australien reichen bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, als zum ersten Mal das Lagerbier Victoria Bitter gebraut wurde, und zur noch früheren Eröffnung der Brauerei mit Namen „Cascade Brewery“, die im Jahr 1832 in Tasmanien mit der Bierbrauerei begann. Wir beschäftigen mehr als 1.600 Mitarbeiter in unseren Brauereien und verschiedenen Geschäftsstellen in ganz Australien.

CUB braut einige der bekanntesten und beliebtesten australischen Biersorten wie zum Beispiel Victoria Bitter, Carlton Draught, Great Northern, Pure Blonde, Carlton Dry, Melbourne Bitter, Crown Lager, Cascade Premium Light und das Bier Yak Ales.

CUB setzt sich für einen verantwortungsvollen Alkoholkonsum ein und unterstützt in diesem Zusammenhang Bemühungen gegen Alkoholmissbrauch. CUB ist Gründungsmitglied von DrinkWise und einer ihrer größten finanziellen Unterstützer.

Weitere Informationen über Carlton & United Breweries finden Sie unter www.cub.com.au.

zur ÜbersichtVorherige NewsNächste News

Kontaktformular

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Bewerbungsformular

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Maximale Dateigröße 10MB

Maximale Dateigröße 10MB