Im Fokus – Konstantina: Ideen hinterfragen

Im Fokus – Konstantina: Ideen hinterfragen

Konstantina stammt aus Larissa in Griechenland und ist Betriebsleiterin für BayWa r.e. Solaranlagen in den Niederlanden und den angrenzenden Regionen. Ihre Aufgabe ist es, detaillierte Berichte zu analysieren und neue Wege zu gehen, um sicherzustellen, dass unsere Projekte auch zukünftig die effizientesten der Welt sind.

Sie hat einen Master-Abschluss in Katalyse und Umweltschutz sowie in Umweltschutz und nachhaltiger Entwicklung, sodass ihre Meinung bei den Kollegen sehr gefragt ist. Konstantina schätzt einen respektvollen Austausch und setzt sich mit ihrer akademisch geprägten Neugierde dafür ein, kommenden Generationen eine grünere Zukunft zu sichern.

Unternehmen Karriere Im Fokus Konstantina BayWa r.e.

Konstantina schützt unseren Planeten

Konstantina kam Ende 2019 als Betriebsleiterin zu uns, hatte aber schon immer den Wunsch, sich für Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen. Als Freiberuflerin unterstützte sie lokale Unternehmen beim Erstellen von Umwelt- und Nachhaltigkeitsberichten und entwickelte dabei ein gutes Gespür dafür, was ein Projekt erfolgreich macht.  

Als Kind wollte Konstantina Ärztin werden. Heute diagnostiziert sie Probleme und "verschreibt" Lösungen für einige der größten Projekte für saubere Energie in den Beneluxländern. Zu sehen, wie Anlagen, die sie mitverwaltet hat, Veränderungen in der Welt bewirken, ist eine große Inspiration – und einer der Gründe, warum sie sich so leidenschaftlich für den Erneuerbare-Energien-Sektor einsetzt.  

Ihre Überzeugung lebt sie auch privat. So kauft sie zum Beispiel regionale und saisonale Lebensmittel, wo immer es möglich ist, reduziert unnötige Reisen auf ein Minimum oder verzichtet ganz darauf und unternimmt einiges Weitere, um ihren eigenen CO2-Abdruck zu verringern.  

Konstantina ist stets auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Herausforderungen und hat bereits mit einigen weltweit führenden Technologien gearbeitet. So bringen Floating-PV- und Agri-PV-Anlagen ganz andere Herausforderungen mit sich als herkömmliche Solaranlagen. Zum Glück kann sich Konstantina auf ihr vielseitiges und talentiertes Team verlassen. 

Die Energiegewinnung aus natürlichen Quellen – Sonne, Wind, Geothermie, Wasserkraft, Gezeiten – hilft dabei, die dringendsten Probleme der Welt zu lösen. Sie macht nicht nur unser Leben gesünder und nachhaltiger, sondern schafft auch Hunderttausende neue Arbeitsplätze in der Green Economy. Menschen auf der ganzen Welt erkennen, wie erschwinglich und einfach die Umstellung auf grüne Energie ist.

Konstantina
Betriebsleiterin, Griechenland

Konstantina liebt Vielfalt

Da die Anfänge ihrer Karriere so eng mit ihrem Studium verbunden waren, ist Konstantina es gewohnt, zusammenzuarbeiten und neue Ideen aufzunehmen. Das explosionsartig gestiegene Interesse an Erneuerbaren Energien hat weltweit zu einem regen akademischen Austausch geführt. Bei hitzig geführten Diskussionen gelingt es ihr dennoch stets, ihren Standpunkt zu verdeutlichen.  

Für Konstantina ist intensiver Austausch ein fester Bestandteil von Teamarbeit. Dass man sich zutraut, bestehende Ideen infrage zu stellen, und immer wieder sicherstellt, dass man gemeinsam in die richtige Richtung geht, sieht sie als Zeichen einer funktionierenden beruflichen Zusammenarbeit. Konstantina ist überzeugt, dass Vielfalt wichtig ist, und zollt unterschiedlichen Standpunkten stets den Respekt, den sie verdienen.  

Ohne diese lebendige und achtsame Atmosphäre wäre Konstantinas Arbeit nicht das, was sie heute ist. Noch nie da gewesene Technologien in neuen Zusammenhängen zu managen, bedingt tendenziell auch eine kreativere Herangehensweise. Konstantina zieht daraus Kraft und Energie – wenn sie nicht gerade ein Buch liest, reist  oder Tennis spielt.  

Mit ihrer positiven Einstellung und ihrem Optimismus bewirkt Konstantina große Veränderungen. Tagtäglich trifft sie Entscheidungen auch danach, ob sie die Welt zum Guten hin beeinflussen, getreu ihrem Lieblingszitat von Mutter Teresa: „Wir können keine großen Dinge vollbringen – nur kleine, aber die mit großer Liebe .“ 

Vielfalt bedeutet für mich, ein sicheres und positives Umfeld zu schaffen, um das zu feiern, was uns einzigartig macht. Dabei geht es auch um die Dimensionen der Vielfalt, die in einem selbst stecken. Wir müssen Fähigkeiten wertschätzen, die für uns nicht selbstverständlich sind, und anerkennen, dass Unterschiede fließend sein können.

Unser Arbeitsplatz

Mit einer Karriere in den Erneuerbaren Energien setzt Du Deine Fähigkeiten optimal ein und bleibst Dir selbst treu. Unterstütze unsere globale Mission und kämpfe gemeinsam mit versierten Kollegen gegen den Klimawandel.
Mehr erfahren

Unsere Teams

Wir bilden die stärksten Teams im globalen Erneuerbare-Energien-Sektor. Wirf doch einen Blick auf die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und plane Deinen nächsten Karriereschritt.
Mehr erfahren

Stellenangebote

Wir haben Stellenangebote für alle, die eine bessere Zukunft mitgestalten wollen. Stöbere in unseren Jobangeboten und wage den nächsten Karriereschritt. Mit BayWa r.e. kannst Du neue Wege gehen.
Mehr erfahren

Unser Arbeitsplatz

Mit einer Karriere in den Erneuerbaren Energien setzt Du Deine Fähigkeiten optimal ein und bleibst Dir selbst treu. Unterstütze unsere globale Mission und kämpfe gemeinsam mit versierten Kollegen gegen den Klimawandel.
Mehr erfahren

Unsere Teams

Wir bilden die stärksten Teams im globalen Erneuerbare-Energien-Sektor. Wirf doch einen Blick auf die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und plane Deinen nächsten Karriereschritt.
Mehr erfahren

Stellenangebote

Wir haben Stellenangebote für alle, die eine bessere Zukunft mitgestalten wollen. Stöbere in unseren Jobangeboten und wage den nächsten Karriereschritt. Mit BayWa r.e. kannst Du neue Wege gehen.
Mehr erfahren

Kontaktformular