Werden Sie Ihr eigener Energieerzeuger!


Eigenverbrauch für Gewerbe, Kommunen und Privathaushalte

Jetzt handeln und Energiekosten langfristig senken

Steigende Strompreise und sinkende Investitionskosten für Erneuerbare Energien machen die Selbstversorgung durch Erneuerbare Energien zu einer interessanten Alternative. Auch wenn mit der EEG-Novelle von 2014 der Eigenbedarf mit einer Abgabe belastet wird, ist der Eigenverbrauch von PV-Strom eine günstige Möglichkeit der Energieversorgung. Übrigens: Strom, den Sie produzieren aber nicht komplett selbst verwenden, können Sie nach wie vor einfach in das öffentliche Netz einspeisen und werden dafür nach den im EEG und KWKG festgelegten Sätzen vergütet.

pv-dachflaeche-gewerbedach-640x360.jpg

Unser kostenloses Angebot für Ihre Photovoltaik-Anlage:

Wir prüfen die Eignung Ihres Daches für eine Photovoltaik-Anlage mit einer Mindestgröße von 2000 m².

  • Auf Basis einer Ertragssimulation ermitteln wir die voraussichtliche Stromproduktion Ihrer Anlage
  • Anhand Ihres individuellen Verbraucherlastprofils prognostizieren wir den möglichen Eigenverbrauch
  • Wir optimieren die Anlagengröße gemäß des gewünschten Autarkie- bzw. Eigenverbrauchsgrad

Für Informationen zu kleineren Gewerbeeigenverbrauchslösungen besuchen Sie unsere Seite der Kollegen vom PV-Handel. Dort finden Sie auch den für Sie passenden, regionalen Ansprechpartner. 

 

  • Günther Obermaier

    Günther Obermaier

    PV-Dachanlagen

    BayWa r.e. Solar Projects GmbH

    T: +49 89 383932 5090

BayWa r.e._Teaser_Dachanlage.jpg

Rentable Solarstrommodelle für Unternehmen

Die klassische EEG-Stromeinspeisung ist zwar weiterhin möglich, doch immer mehr Unternehmen nutzen Solarstromanlagen für den Eigenverbrauch – und sichern sich damit mehr Unabhängigkeit von stetig steigenden Strompreisen. BayWa r.e. unterstützt Sie dabei mit zwei speziell für Unternehmen entwickelten Modellen:

Profitieren ohne zu investieren

Möchten sie eine hohe Kapitalbindung vermeiden und dennoch Ihre Energiekosten langfristig senken? Dann nutzen sie unser Pacht-Modell. Wir verpachten Ihnen die Photovoltaik-Anlage auf Ihrem Dach und Sie nutzen den günstigen Solarstrom zum Eigenverbrauch. Damit fallen Investitionskosten weg und Sie genießen zugleich maximale Kalkulationssicherheit während der gesamten Laufzeit. Nach 20 Betriebsjahren kann die Anlage dann auf Wunsch zu fairen Konditionen übernommen werden.

Stromkosten sparen und langfristig Rendite sichern

Sie sind auf der Suche nach einer sicheren und rentablen Anlagemöglichkeit für Ihr Kapital und möchten gleichzeitig Ihre Stromkosten dauerhaft senken? Dann ist die Investition in eine eigene Photovoltaik-Anlage mit Eigenverbrauch die richtige Lösung.

Das benötigte Fremdkapital sichern Sie sich aktuell zu besonders niedrigen Zinsen. Ihr Eigenkapitalbeitrag hat sich bereits nach acht Jahren amortisiert und vor dem Hintergrund stetig steigender Strompreise wächst Ihre Rendite.

PV-Anlage für Ihr Eigenheim? Hier sind Sie richtig.

› mehr
Teaser_Residential.jpg