BayWa r.e. expandiert mit Solar-Geschäft nach Südostasien

BayWa r.e._Solar_Teaser.jpg

BayWa r.e. nimmt den südostasiatischen Markt ins Visier: Das Unternehmen realisiert künftig von Singapur und Bangkok aus Solarprojekte in Thailand, auf den Philippinen, in Malaysia, Indonesien und weiteren Märkten Südostasiens. BayWa r.e. wird das Marktpotenzial der Region auch für seinen Geschäftsbereich PV-Handel ausschöpfen und die bestehenden Kontakte ausbauen.

Bereits 2015 wurde die Holding-Gesellschaft BayWa r.e. Solar Pte Ltd. mit Sitz in Singapur gegründet. Im Frühjahr 2016 folgte die Regionalgesellschaft BayWa r.e. Thailand Co. Ltd. Das Team vor Ort setzt sich aus acht kompetenten Mitarbeitern zusammen, die langjährige Erfahrungen und regionale Marktkenntnisse mitbringen. Anlässlich des Markteintritts ist BayWa r.e. in diesem Jahr erstmals auf der ASEAN Sustainable Energy Week 2016 in Bangkok vertreten und informiert Fachbesucher vom 01. bis 04. Juni über sein breites Leistungsspektrum.

Matthias Taft, Energievorstand der BayWa AG, begründet diesen strategischen Expansionsschritt: „Südostasien ist für uns eine spannende Region, die sehr dynamisch wächst und in der erneuerbare Energien eine immer größere Bedeutung bekommen. Auch hier wollen wir unser bewährtes Geschäftsmodell implementieren – sowohl im Bereich Projektierung als auch im Handel von PV-Komponenten – und unsere Kunden mit unseren hohen, zertifizierten Qualitätsstandards überzeugen.“

Südostasien ist für BayWa r.e. jedoch kein gänzliches Neuland, wie Daniel Gäfke, Geschäftsführer der BayWa r.e. Solar Pte Ltd., erklärt: „Wir haben bereits erste Erfahrungen im Handel mit Solarmodulen und Wechselrichtern als auch im Projektgeschäft sammeln können und kennen die Gegebenheiten vor Ort. Zugleich profitieren wir von der Expertise unseres neu geschaffenen Teams. Unser Ziel ist es, attraktive Projekte zu akquirieren, diese schlüsselfertig zu errichten und im Anschluss wieder zu veräußern. Mit diesem Konzept sind wir bereits in zahlreichen Märkten weltweit sehr erfolgreich und wollen es auch in möglichst vielen Ländern Südostasiens ausrollen.“

Felix Gmelin Communications Manager BayWa r.e. renewable energy GmbH
› +49 89 383932-5817