BayWa r.e. unterzeichnet Stromabnahmevertrag für größtes Solarprojekt Vine Farm in UK

BayWa r.e._Solar Park Vine Farm_web.jpg

Anfang Mai 2016 hat BayWa r.e. einen langfristigen Stromabnahmevertrag für den kürzlich in Betrieb genommenen Solarpark Vine Farm in Großbritannien unterzeichnet. Das sogenannte Power Purchase Agreement (PPA) beinhaltet den Verkauf des erzeugten Stroms zu einem festen Preis über eine Laufzeit von 15 Jahren. Vertragspartner sind Nationwide Building Society und SSE Energy Supply Limited.

Jenny Groves, Divisional Director for Branch & Workplace Transformation bei Nationwide kommentiert: „Ich freue mich sehr über den mit BayWa r.e. geschlossenen Vertrag. Mit der Erhöhung unseres Grünstromanteils leisten wir einen Beitrag zur Steuerung der durch unsere Aktivitäten entstehenden Umwelteinflüsse und führen das Unternehmen in verantwortungsvoller Weise.“

Mit 45 MWp ist Vine Farm das größte Einzelprojekt, das BayWa r.e. bisher im Solarbereich realisiert hat. Alle Module aneinandergereiht ergäben eine Gesamtlänge von 77 Kilometern. Das unternehmenseigene Systemdesign erfüllt höchste Anforderungen an eine optimierte Montage, die spätere Wartungseffizienz sowie eine dauerhaft hohe Produktionsleistung. Insgesamt liefert der Solarpark Strom für 11.500 Haushalte. BayWa r.e. hat das Projekt rund 20 Kilometer südwestlich von Cambridge selbst finanziert und ist bereits in Verkaufsgesprächen mit institutionellen Anlegern. Zudem wird BayWa r.e. den Solarpark weiterhin im Rahmen der technischen und kaufmännischen Betriebsführung betreuen.

Matthias Taft, Energievorstand der BayWa AG, freut sich über den Erfolg der Geschäftsaktivitäten im britischen Markt: „Insgesamt haben wir in UK bereits eine Anlagenleistung von 390 MWp in den Bereichen Wind und Solar realisiert. Eine wesentliche Rolle spielt hierbei auch die gute Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Geschäftspartnern – für uns eine wichtige Voraussetzung, um auch künftig Projekte in UK zeit- und budgetsicher umzusetzen.“


BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.):

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH bündelt als 100%ige Tochter der BayWa AG die Aktivitäten der Geschäftsfelder Solarenergie, Windenergie, Bioenergie sowie Geothermie. Mit Hauptsitz in München ist BayWa r.e. in den Kernmärkten Europa und USA aktiv. Als Full-Service-Partner mit rund 950 Mitarbeitern und mehr als 25 Jahren Markterfahrung entwickelt, realisiert, berät und betreut BayWa r.e. Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Unternehmen übernimmt darüber hinaus die Betriebsführung sowie die Instandhaltung von Anlagen. Weitere Geschäftstätigkeiten umfassen den Handel mit Photovoltaik-Komponenten und den Einkauf und die Vermarktung von Energie aus erneuerbaren Quellen.

Die Muttergesellschaft BayWa AG ist ein internationaler Handels- und Dienstleistungskonzern mit den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau.

Nationwide Building Society

Nationwide is the world's largest building society as well as one of the largest savings providers and a top-three provider of mortgages in the UK. It is also a major provider of current accounts, credit cards, ISAs and personal loans. Nationwide has around 15 million customers.

Customers can manage their finances in a branch, via the mobile app, on the telephone, internet and post. The Society has around 17,000 employees. Nationwide's head office is in Swindon with administration centres based in Northampton, Bournemouth and Dunfermline. The Society also has a number of call centres across the UK.

In 2008, Nationwide’s members voted for at least 1% of the Society’s profits each year to be donated to good causes. This has allowed Nationwide to support thousands of charities and community projects across the UK. In 2012, the ‘Living on your side’ strategy was launched - a five year Citizenship strategy which brings to life Nationwide’s brand promise to be on the side of its members.  For Nationwide, Citizenship is about how it can use its products, services, campaigning and community investment collectively to deliver a greater social impact.   


Kontakt:

BayWa r.e. renewable energy GmbH
Felix Gmelin
Corporate Communications
Telefon: +49 89-383932-5817
E-Mail: felix.gmelin@baywa-re.com

Nationwide Building Society
Jennifer Williams
External Affairs
Phone: +44 7545-735729
E-Mail: jennifer.williams@nationwide.co.uk

Felix Gmelin Communications Manager BayWa r.e. renewable energy GmbH
› +49 89 383932-5817