BayWa r.e. exklusiver Systempartner in der Vertriebskooperation zwischen Tchibo und Trina Solar

Tchibo-Trina-Solaraktion_Web.jpg

Heute startet die Neuauflage der bundesweiten Vertriebsaktion von Tchibo und Trina Solar – mit BayWa r.e. als exklusivem System-Partner. Im Rahmen der Kooperation bietet Tchibo seinen Kunden zum zweiten Mal die Möglichkeit eine Solaranlage zu erwerben.

BayWa r.e. stellt das Solarpaket zusammen und steuert über sein deutschlandweites Fachpartnernetzwerk den Vertrieb und die Montage der Photovoltaiksysteme. Der weltweit führende Qualitätsanbieter Trina Solar stellt die Photovoltaikmodule. Das Angebot richtet sich an Endverbraucher und besteht bis Ende Mai 2016.

Kunden von Tchibo können neben Kaffee und vielfältigen Non-Food Produkten jetzt auch wieder eine Solar-Komplettanlage kaufen. Das Angebot umfasst zwei Beispielanlagen mit einer Größe von 5,3 kWp und 9,54 kWp. Das System wird inklusive Marken-Wechselrichter, Unterkonstruktion sowie dem notwendigen Zubehör geliefert und auf das Dach montiert. Neben den Standardgrößen sind auch speziell an Kundenbedürfnisse ausgerichtete und eigenverbrauchsoptimierte Anlagengrößen möglich, die Mindestgröße beträgt hierbei 3,7 kWp. Tchibo bewirbt die Solar-Komplettsysteme sowohl in den Filialen als auch im Webshop. 

BayWa r.e. koordiniert Installateure vor Ort, die den Vertrag mit dem Kunden schließen, und sich um die Anlieferung und Montage der Anlage kümmern. Günter Haug, Geschäftsführer von BayWa r.e., kommentiert: „Wir freuen uns sehr über die Neuauflage der Aktion. Alle Beteiligten profitieren davon: Wir ebnen uns neue Wege zum Endkunden, verhelfen unseren Installateurs-Partnern durch neue Vertriebskanäle zu konkreten Aufträgen – insbesondere auch in bisher nicht erschlossenen Kundengruppen – und nicht zuletzt kommt der Endkunde auf einfachem Weg zu seiner Solaranlage.“

 

Felix Gmelin Communications Manager BayWa r.e. renewable energy GmbH
› +49 89 383932-5817