Doppelte Auszeichnung für Auslegungssoftware Creotool 2.0 von BayWa r.e.

36_PM_Teaser_Doppelte Auszeichnung für Auslegungssoftware Creotool 2.0.jpg

Die PV-Auslegungssoftware Creotool 2.0 von BayWa r.e. wurde in diesem Jahr mit zwei Auszeichnungen durch die „Initiative Mittelstand“ versehen: Das Tool erhielt die Note „Best of 2015“ bei der Verleihung des Industriepreises-IT als auch des Innovationspreises-IT der Initiative Mittelstand und ist damit in beide Bestenlisten aufgenommen. Bereits im vergangenen Jahr war die Software in die Bestenliste des Industriepreises, 2013 in der Bestenliste des Innovationspreises aufgenommen worden.

Der Industriepreis und Innovationspreis wurde in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal verliehen. Eine hochkarätige Experten-Jury würdigte mit der Auszeichnung den „hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen“ der eingereichten Produkte. Gleichzeitig prämierte die Initiative Mittelstand unter den Einreichungen Firmen mit innovativen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand.

Günter Haug, Geschäftsführer von BayWa r.e., zu den Auszeichnungen: „Der Innovationspreis und Industriepreis der Initiative Mittelstand erlebte 2015 eine Rekordbewerberzahl von rund 5.000 Einreichungen – umso mehr freut es uns, für beide Auszeichnungen unter den besten 20 gelandet zu sein! Die Verleihung der Note „Best of 2015“ zeugt von unserem hohen Qualitätsanspruch und gleichzeitigem Innovationsgrad, wobei der Kunde und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen“. Die IT-Bestenlisten führen die Besten der ITK-Branche auf und dienen als wichtiger Navigator für zahlreiche IT-Entscheider.

Die webbasierte PV-Planungssoftware Creotool 2.0 reduziert den Zeit- und Kostenaufwand von Solarvorhaben erheblich. Sie ermöglicht eine zeit- und ortsunabhängige Projektbearbeitung durch mehrere Nutzer. Die intuitive Handhabung erlaubt eine schnelle und präzise Planung selbst bei unregelmäßigen Dachformen oder Modulfeldern. Auch für Flachdächer bietet die Software, gestützt auf Windkanalversuche, eine optimierte Statik- und Materialplanung.

Ein Alleinstellungsmerkmal bildet die GoogleRoof-Funktion. Mit ihr lassen sich beliebige Dachformen und Störobjekte per Mausklick erfassen. Neu bei Creotool 2.0 ist, dass das Google Bild des Projektstandorts automatisch im Dialog angezeigt wird. Es wird hinter das Montagesystem projiziert und bietet eine gute Kontrollinstanz für die Auslegung. Mit der Fastdraw-Funktion lassen sich alternativ als Vorlage beliebige Fotos und Pläne hochladen und mit wenigen Mausklicks nachzeichnen. Auch mit dieser Funktion hebt sich Creotool 2.0 von anderen Planungstools ab.

 

BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.):

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH ist eine 100%ige Beteiligung der BayWa AG und bündelt die Konzernaktivitäten im Bereich der Erneuerbaren Energien. Gegründet im Jahr 2009 und mit Sitz in München fungiert BayWa r.e. als Holding für mehrere Gesellschaften in den Geschäftsfeldern Solarenergie, Windenergie, Bioenergie und Geothermie.

Das Spektrum der Geschäftsaktivitäten von BayWa r.e. reicht von der Projektentwicklung und -realisierung über den PV-Handel bis hin zu Beratungsdienstleistungen. Im Servicebereich deckt BayWa r.e. den gesamten Bedarf einer professionellen technischen Anlagenbetreuung inklusive Wartung ab und übernimmt die kaufmännische Betriebsführung. Auch die Direktvermarktung von Strom aus Erneuerbaren Energien, der Handel mit Biomethan sowie der Vertrieb von Ökostrom und Ökogas an Privat- und Gewerbekunden gehören zum Leistungsspektrum. Das international ausgerichtete Unternehmen operiert in den Kernmärkten Europa und USA.

Die BayWa AG, München, ist ein international tätiges, börsennotiertes Handelsunternehmen. Zum Kerngeschäft gehören die Segmente Agrar, Energie und Bau.

Maria Huber Public relations BayWa r.e. renewable energy GmbH
› +49 89 383 932-131