BayWa r.e. erweitert Portfolio um Speicherinnovation von LG Chem

28_PM_Teaser_BayWa r.e. erweitert Portfolio um Speicher-innovation von LG Chem.jpg

Ab April führt BayWa r.e. das neue Speichersystem RESU6.4EX im Sortiment und intensiviert hierfür die bereits bestehende Kooperation mit LG Chem. Neu für Installateure und Endverbraucher ist das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis. Die Batterie mit Lithium-Ionen-Technologie ist ungewöhnlich leicht und zum Preis einer Bleigel-Batterie erhältlich.

Zur Optimierung des Solarstrom-Eigenverbrauchs und Speicherung der überschüssigen Solarenergie eignen sich besonders Lithium-Ionen-Akkus, die langlebig und robust sind. Die neuartige Technologie der RESU6.4EX-Akkus ermöglicht eine hohe Entladungstiefe bei gleichzeitig hoher Langlebigkeit. Die Akkus sind dabei leicht zu installieren und wiegen nur knapp 60 kg. Das Komplettsystem inklusive des Batteriemanagements ist kompakt in einem Gehäuse untergebracht und wird steckerfertig geliefert, was dem Installateur die Montage sehr einfach macht. Der Speicher ist gerade mal so groß wie ein altbekannter Tower-Computer. Die Kapazität der Akkus beträgt 6,4 kWh, welche durch Erweiterungsmodule um je 3,2 kWh auf bis zu 12,8 kWh flexibel angepasst werden kann.

BayWa r.e. führte vom 18. bis 25. März Roadshows in allen deutschen Vertriebsstandorten durch und ist dabei auf eine hohe Resonanz gestoßen. Insgesamt waren 260 Teilnehmer bei den Präsentationen anwesend, die LG Chem zusammen mit SMA im Rahmen der BayWa r.e.-Veranstaltung hielten. Das Batteriesystem wird in Verbindung mit dem SMA Sunny Island eingesetzt.

Günter Haug, Geschäftsführer von BayWa r.e., resümiert: „Der große Anklang, den das Produkt auf unseren Roadshows gefunden hat, zeigt die Nachfrage und den Bedarf einfacher und profitabler Speicherlösungen sowie ein ungebremstes Interesse an Eigenverbrauchsthemen. Aufgrund unserer engen Partnerschaft mit LG Chem sind wir in der Lage, das Produkt zu sehr guten Konditionen anbieten zu können – und damit für unsere Kunden einen erheblichen Mehrwert zu schaffen."

LG Chem verfügt über einen schnell wachsenden Forschungs- und Produktionsbereich für Energielösungen und ist damit führend auf dem globalen Markt für Lithium-Ionen-Batterien und weltweit die Nummer eins in den Segmenten Automotive und Energiespeichersysteme. Im Segment der mobilen Batterien ist LG Chem einer der führenden Hersteller.

 

BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.):

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH ist eine 100%ige Beteiligung der BayWa AG und bündelt die Konzernaktivitäten im Bereich der Erneuerbaren Energien. Gegründet im Jahr 2009 und mit Sitz in München fungiert BayWa r.e. als Holding für mehrere Gesellschaften in den Geschäftsfeldern Solarenergie, Windenergie, Bioenergie und Geothermie.

Das Spektrum der Geschäftsaktivitäten von BayWa r.e. reicht von der Projektentwicklung und -realisierung über den PV-Handel bis hin zu Beratungsdienstleistungen. Im Servicebereich deckt BayWa r.e. den gesamten Bedarf einer professionellen technischen Anlagenbetreuung inklusive Wartung ab und übernimmt die kaufmännische Betriebsführung. Auch die Direktvermarktung von Strom aus Erneuerbaren Energien, der Handel mit Biomethan sowie der Vertrieb von Ökostrom und Ökogas an Privat- und Gewerbekunden gehören zum Leistungsspektrum. Das international ausgerichtete Unternehmen operiert in den Kernmärkten Europa und USA.

Die BayWa AG, München, ist ein international tätiges, börsennotiertes Handelsunternehmen. Zum Kerngeschäft gehören die Segmente Agrar, Energie und Bau.

Maria Huber Public relations BayWa r.e. renewable energy GmbH
› +49 89 383 932-131