Vertrag mit Siemens über die Lieferung von Windenergieanlagen für schwedischen Windpark

18_PM_Teaser_BayWa r.e. Stormon Grafik.jpg

BayWa r.e. hat mit Siemens AB einen Vertrag über die Lieferung von Windenergieanlagen für den schwedischen Windpark Stormon geschlossen. Der Windpark besteht aus fünf Anlagen und wird in der Nähe von Härnosand gebaut. Dies ist das erste Mal, dass BayWa r.e. Anlagen von Siemens einsetzt.

Es handelt sich bei den Anlagen um den Typ SWT-3.2-113, der zur D3 Produktplattform von Siemens gehört und dank Direktantrieb-Technologie 50 Prozent weniger bewegliche Übersetzungsteile besitzt sowie bis zu 30 Prozent leichter als herkömmliche Windturbinen ist. Die Anlage hat eine Nennleistung von 3,2 MW, einen Rotordurchmesser von 113 Metern und wird auf einem 92,5 Meter hohen Turm installiert. Mit Siemens wurde ein Full-Service-Vertrag über 15 Jahre abgeschlossen. Der Windpark soll Ende 2015 in Betrieb genommen werden.

Stormon ist der erste Windpark, den BayWa r.e. in Schweden errichtet, seit wir durch die Übernahme der Mehrheitsanteile von HS Kraft in den skandinavischen Markt eingestiegen sind. Wir freuen uns über den Vertragsabschluss und darauf, auch in Zukunft mit Siemens zusammenzuarbeiten. Ich bin überzeugt, mit Stormon ein erstes attraktives Projekt realisieren zu können und damit unseren Geschäftserfolg auch in Skandinavien weiter auszubauen“, kommentiert Matthias Taft, Vorsitzender der Geschäftsführung von BayWa r.e.

Die Beauftragung von BayWa r.e. mit der Belieferung unserer Windenergieanlagen hat für uns eine große Bedeutung. Wir sehen uns u.a. darin bestätigt, in Zukunft größere, getriebelose Anlagen herzustellen, die auch für die Bedingungen in Schweden optimiert sind“, so Hans Carlsson, Sprecher des Bereichs Windenergie der Siemens AB.

 

BayWa r.e. renewable energy GmbH:

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH ist eine 100%ige Beteiligung der BayWa AG und bündelt die Konzernaktivitäten im Bereich der Erneuerbaren Energien. Gegründet im Jahr 2009 und mit Sitz in München fungiert BayWa r.e. als Holding für mehrere Gesellschaften in den Geschäftsfeldern Solarenergie, Windenergie, Bioenergie und Geothermie.

Das Spektrum der Geschäftsaktivitäten von BayWa r.e. reicht von der Projektentwicklung und -realisierung über den PV-Handel bis hin zu Beratungsdienstleistungen. Im Servicebereich deckt BayWa r.e. den gesamten Bedarf einer professionellen technischen Anlagenbetreuung inklusive Wartung ab und übernimmt die kaufmännische Betriebsführung. Auch der Handel mit Biomethan gehört zum Leistungsspektrum. Das international ausgerichtete Unternehmen operiert in den Kernmärkten Europa und USA.

Die BayWa AG, München, ist ein international tätiges, börsennotiertes Handelsunternehmen. Zum Kerngeschäft gehören die Segmente Agrar, Bau und Energie.

Maria Huber Public relations BayWa r.e. renewable energy GmbH
› +49 89 383 932-131