09. Feb 2016

BayWa r.e. baut Service-Geschäft in Italien weiter aus

BayWa r.e. hat 100 Prozent der Anteile der Solesa Engineering S.r.l., einem italienischen Betriebsführer mit einem Bestand von 27 MW Anlagenleistung erworben.

BayWa r.e. hat 100% der Anteile der Solesa Engineering S.r.l., einem italienischen O&M-Dienstleister (Operations and Maintenance) mit einem Bestand von etwa 27 MW erworben. Mit diesem Schritt setzt BayWa r.e. den Ausbau des O&M-Geschäfts im Erneuerbaren-Markt Italiens fort. Der Erwerb erfolgte bereits im Dezember.  

BayWa r.e. betreut weltweit etwa 1,5 GW Anlagenleistung und verfolgt strategische Wachstumspläne in Italien. Das Unternehmen betreut dort Solar- und Windanlagen mit einer Leistung von über 240 MW und besitzt damit eine führende Position im italienischen O&M-Markt erneuerbarer Energien. Das italienische Team unter Leitung von Lorenzo Palombi und Alessandra Toschi verfügt über kompetentes regionales Know-how. BayWa r.e. ist darüber hinaus im Projektgeschäft, einschließlich Projektentwicklung, Konstruktion und Finanzierung aktiv.

 

  • Felix Gmelin

    Felix Gmelin

     

    BayWa r.e. renewable energy GmbH

    T: +49 89 383932-5817