30. Okt 2014

BayWa r.e. ist Wegbereiter der Energiewende

BayWa r.e. wurde mit dem TÜV-Siegel „Wegbereiter der Energiewende“ zertifiziert und gehört damit zu den ersten drei Unternehmen, die entsprechend ausgezeichnet wurden.

Im Rahmen des Pilotprojekts für die Entwicklung des neuen TÜV-Siegels wurde BayWa r.e. mit den einzelnen Tochtergesellschaften auf Herz und Nieren getestet. Den Anteil Erneuerbarer Energien im Gesamtenergiemix erhöhen, die Energieeffizienz verbessern und das Energieversorgungssystem mit dem Einsatz intelligenter Systeme flexibler machen: Die TÜV SÜD-Zertifizierung „Wegbereiter der Energiewende“ zeigt, dass sich BayWa r.e. in all diesen Bereichen überdurchschnittlich engagiert. Als Full Service Dienstleister sieht sich BayWa r.e. damit im eingeschlagenen Kurs bestätigt, den konsequenten Ausbau praxisfähiger, nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen weiter voranzutreiben. Neben Produkten und Dienstleistungen wurde insbesondere auch die ökologische und nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens geprüft und bestätigt.

Die Ökostrom- und Ökogasprodukte kennzeichnet nun zusätzlich zu den Produktzertifizierungen, wie beispielweise das OK-Power Label, eine Unternehmenszertifizierung als „Wegbereiter der Energiewende“. Damit haben BayWa r.e.-Kunden von neutraler Seite die Bestätigung: sie beziehen hier nicht nur umweltfreundlichen Ökostrom und Ökogas, sondern bekommen beides auch von einem Unternehmen, das sich in allen Bereichen für die Energiewende einsetzt. Auf dem weit verzweigten Markt der Ökoenergie-Produkte sorgt das TÜV SÜD-Siegel für Orientierung. Auch für den Austausch mit Geschäftskunden, Projektpartnern, Lieferanten und Co. unterstreicht das Zertifikat die gemeinsame Zielrichtung: erfolgreiche Energiewende!

 

Für weitere Informationen zum Thema beachten Sie auch unsere Pressemitteilung.

Weitere Informationen zum Produktangebot von Ökostrom und Ökogas finden Sie unter folgender Adresse: www.baywa-ökoenergie.de