24. Jul 2015

BayWa r.e. verkauft 80 MW-Windpark in den USA

BayWa r.e. GmbH hat das bislang firmengrößte Windkraftprojekt in den USA an den amerikanischen Investor NorthWestern Energy verkauft.

Der Windpark Beethoven liegt im Staat South Dakota und besteht aus 43 Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 80 Megawatt. Er wurde innerhalb von neun Monaten bis Mai 2015 fertiggestellt. Beethoven versorgt insgesamt 31.000 Haushalte mit grünem Strom und spart jährlich über 225.000 Tonnen CO2 ein. 

Mit dem erfolgreichen Verkauf des Projekts sieht sich BayWa r.e. in der Strategie bestätigt das Projektgeschäft im US-amerikanischen Markt weiter auszubauen. Die Anlage ist bereits das fünfte Großprojekt dieser Art in den USA. Zuletzt konnte der Verkauf des Windparks Anderson zu Beginn des Jahres erfolgreich abgeschlossen werden. Weitere Projekte im Wind- wie im Solarbereich sind bereits in Planung.

Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Pressemitteilung.